FAQs

Antworten auf häufig vorkommende Fragen über dieses E-Buch und Ihr System

Dieses E-Buch

Ist dieses E-Buch wirklich kostenlos?
Ja. Vorausgesetzt, Sie benutzen es nur für persönliche nicht-kommerzielle Zwecke, ist Arabische Schrift für Sie völlig gratis. Jeder kommerzielle Gebrauch des Buches, in irgendwelcher Form, ist verboten.

Gibt es verschiedene Arten arabische Schrift?
Es gibt nur ein einziges Alphabet. Wie bei unserem Alphabet hat man verschiedene gedruckte Schriftarten; und die Handschrift variiert einigermaßen mit jeder Person, aber es gibt nur eine arabische Schrift.

Wo wird die arabische Schrift gebraucht?
Arabisch ist die oder eine amtliche Sprache in neunzehn Ländern im Nahen/Mittleren Osten und Nordafrika. Es ist auch eine amtliche Sprache bei den Vereinten Nationen. Das arabische Alphabet mit einigen zusätzlichen Buchstaben ist auch die Schrift für ein Dutzend nicht verwandte Sprachen wie Urdu in Pakistan, Persisch in Iran und Paschto in Afghanistan. Außerdem findet man die Schrift auf historischen Gebäuden in der Türkei, wie auch in einigen Ländern in Mittelasien (z. B. Aserbaidschan, Usbekistan, Tadschikistan).

Wird dieses Lehrbuch mir bei einem Urlaub in einem arabischen Land helfen?
Bei einem eine-Woche-Urlaub in einem starkbesuchten Ausflugsort, nein. Die Studie des Buches wird länger als der Urlaub dauern; und in so einem Ort finden Sie sowieso Englisch oder Französisch auf den meisten Aufschriften für Besucher.
Für einen Besuch auf mehrere Wochen weg vom Touristengebiet wird es dagegen viel helfen. Und wenn Sie vorhaben, in einer arabischen Umgebung zu verbleiben oder zu arbeiten, dann wird dieses Buch Ihnen ganz sicher helfen. Ersichtlich von der Inhalt-Seite.

Wird mir dieses Buch bei arabischen Studien auf der Universität oder Hochschule helfen?
Zu Beginn der Studien, ohne den geringsten Zweifel. Die meisten Studierenden der arabischen Sprache bzw. Kultur müssen zuerst die Schrift lernen. Denken Sie an den Vorsprung, den Sie haben werden, wenn Sie schon bei der ersten Unterrichtstunde einfaches Arabisch gut lesen und schreiben können. Dann können Sie ohne weiteres mit der Sprache und der Literatur beginnen.
Alles, was dieser Selbstunterrichtkurs enthält, ist relevant und wichtig für einen vollen Universitäts- oder Hochschulkurs in arabischen Studien.

Kann man mit diesem Buch von Null beginnen?
Ja. Die erste Lektion beginnt ganz am Anfang. Am Ende der 15. Lektion werden Sie Schilder, Schlagzeilen in der Presse, Anzeigen, Ziffern, Warnmeldungen usw. gut lesen, verstehen, schreiben und aussprechen können. Und ein Wörterbuch benutzen können.

Ich habe Schwierigkeiten mit Fremdsprachen. Ist dies ein Buch für mich?
Keine Sorge. Fachausdrücke werden in diesem Buch vermieden. Die wenigen unbedingt nötigen Punkte der Buchstabierung und der Grammatik werden in alltäglichem Deutsch erklärt. Mit Beispielen, Übung und Wiederholung. 

Kann ich die Seiten ausdrucken?
Sicher. Die Aussprache und Handschriftvorstellungen sind nur auf dem Computerschirm zugänglich; aber auf der gedruckten Seite können Sie Notizen machen. Solche Seiten sind nur für Ihren persönlichen Gebrauch.

Das Buch als Nachschlagwerk benutzen?
Bestimmt; es enthält ein Sachregister des Inhalts, wie auch Vokabularlisten Arabisch-Deutsch und Deutsch-Arabisch aller im Text vorkommenden Wörter (± 600), beide mit Verweis zum Text; eine Karte (in Bankkarte-Format, als Gedächtnishilfe) mit Alphabet, Ziffern und nützlichen Wortformen; und einen kurzen Anhang mit gelegentlich gebrauchten nicht-alphabetischen Hilfszeichen.

Ihr System: Voraussetzungen    

Wie fange ich an?
Bitte lesen Sie die Notiz über Herunterladen und Urheberrechte. Wenn Sie diese Bedingungen akzeptieren, klicken Sie einmal auf dem Herunterladen-Knopf. Der Ordner mit den 22 PDF-Kapiteln wird dann heruntergeladen und auf Ihrem Desktop oder in Ihrem Herunterladen-Ordner als arabischeschriftfuersie.zip gespeichert. Dieser komprimierte Ordner wird sich entweder automatisch oder mit einem Doppelklick öffnen (oder einmal rechts klicken > ,Öffnen'). Danach lassen sich die 22 PDF-Kapitel mit einem Adobe PDF-Leser (V. oder späterer Version) lesen und benutzen – ohne Internetverbindung. Lesen Sie zuerst das nützliche Einleitungskapitel.

Technische Voraussetzungen für PC und Mac:

  • Zumindest 180MB freie Speicherkapazität.
  • Adobe©-PDF-Leser V. oder später installiert.
  • Computerlautsprecher an.
  • Microsoft© PowerPoint oder PowerPoint Viewer (viele kostenlos herunterladbare Betrachter auf dem Internet verfügbar).

Besondere Software nötig?
Nein. Ein PDF-Leser, PowerPoint-Betrachter und Klangwiedergabe genügen, welche die meisten modernen Computer schon haben. Die in den PDF-Seiten eingebetteten Aussprache-Aufnahmen sind in unkomprimiertem wav-Format (dem aiff-Format von Apple ähnlich), die normalerweise ohne weiteres auf einem PC oder Mac-Computer spielbar ist. Im E-Buch-Text selbst, auf dem roten Lautsprecher-Ikon doppelklicken, um eine arabische Stimme die geschriebenen Wörter sprechen zu hören; auf dem roten Reißzwecke-Ikon doppelklicken, um die Handschrift des Wortes Strich für Strich zu beobachten. Einfach – und wirksam!